Suchen wir Sie?

Wir besetzen Positionen.

Mehr

Kreislaufwirtschaft

Durch unsere effiziente Kreislaufwirtschaft innerhalb unserer Region erreichen wir einen behutsamen Ressourceneinsatz und artgerechte Tierhaltung. Das geschlossene System ermöglicht eine hohe Sicherheit unserer ökologisch hergestellten Produkte. Gleichzeitig verhindern wir durch die geschlossene Betriebsstruktur eine Vermengung unserer Produkte mit konventioneller Ware, sodass wir unseren Kunden immer qualitativ hochwertige Güter anbieten können.

Felder & Wiesen

Unsere landwirtschaftlichen Flächen dienen zum einen als Weide- und Auslauffläche für unsere Rinder und Hühner. Zum anderen gewinnen wir hier unsere Feldfrüchte zur Futterherstellung. Das Heu für unsere Tiere bekommen wir von unseren Grünlandflächen, welche gleichzeitig auch als Silagequelle dienen.

Mischfutterwerk

In unserem eigenen Mischfutterwerk können wir die einzelnen Futterkomponenten zu einem bedarfsgerechten Futter für unsere Tiere zusammenmischen. Dadurch können wir den Tieren je nach Alter ein optimales Futter anbieten.

Hühnerhaltung

Durch das Vorhandensein von Packstellen in jedem Legehennenstall vermeiden wir unnötige Transportwege. Die Eier können tagesfrisch für unsere Kunden verpackt werden und die Qualität bleibt so länger erhalten.

Photovoltaikanlagen

Durch das Vorhandensein von eigenen Photovoltaikanlagen in unserem Betriebssystem können wir den daraus gewonnenen Strom zur Beleuchtung und Belüftung in unseren Stallanlagen verwenden.

Biogasanlagen

Die Biogasanlage dient zur Gewinnung von Strom und der zusätzlichen Verwendung der Abwärme. Der Input setzt sich überwiegend aus tierischen Exkrementen und nachwachsenden Rohstoffen zusammen.

Abwärme & Strom

Die Abwärme aus den drei Biogasanlagen verwenden wir um die Aufzuchtställe unserer Küken zu beheizen. Aber auch für die Beheizung von Wohn- und Bürogebäude sowie zur Getreidetrocknung findet die Abwärme Verwendung. Der Nutzungsgrad der Abwärme liegt bei einigen Standorten bei bis zu 80 %.

Dünger

Das Biogas-Substrat und den Mist aus den Stallanlagen verwenden wir als effizienten Dünger für unsere Felder.