Die Hof Warbelquelle GmbH

Der Betrieb Hof Warbelquelle wirtschaftet seit 2003 zu 100% ökologisch und ist Mitglied beim Biopark e.V.. Von der Ökokontrollstelle in Karow (DE-ÖKO-034) werden wir regelmäßig nach den Richtlinien der EU-Öko Verordnung zertifiziert.


Unser Betrieb hat sich hauptsächlich auf die ökologische Hennenhaltung spezialisiert, nebenbei betreiben wir außerdem ökologischen Ackerbau.



Hühner in Auslauf der Farm Dalwitz

Bio-Hühnerhaltung

Die Ställe der Hof Warbelquelle GmbH werden mit bis zu 3000 Bio-Hühnern besetzt. Allen Tieren steht dabei ein großzügiges Freigelände zur Verfügung sowie ein an den Stall anschließender überdachter Wintergarten bei schlechtem Wetter. Im Stall verfügen die Hühnern über ausreichend Nest- und Ruheplätze sowie Sitzstangen und Scharräume.

    

Die Produktionssicherheit der Eier beginnt innerhalb unserer Kreislaufwirtschaft schon bei der Auswahl der Junghennen, welche ausschließlich aus unserer Aufzuchtfarm  vom Hof Gräpkenteich oder Biohof Walkendorf stammen. Unsere Junghennen wie auch unsere Legehennen erhalten hofeigenes Bio-Futter, welches wir selbst zusammenstellen. Es erfolgen kontinuierliche Kontrollen aller Betriebsabläufe durch eigene und fremde Kontrollstellen.
Die Sortierung der Bio-Eier erfolgt direkt in den an die Hühnerfarm angeschlossenen Packstellen, in welchen der Erzeugercode an Ort und Stelle auf jedes einzelne Ei geprintet wird. So kann keine Vermischung mit anderen Herkünften erfolgen. Die anschließende Verladung der Eier erfolgt am Legetag bzw. spätestens am nächsten Werktag und zwar auf direktem Wege von der Farm zum Abnehmer ohne Umwege über Zentralpackstellen oder Sammelstellen.


Zurück zur Startseite